Fashion-, Make Up-, Lifestyleblog

Dienstag, 19. Januar 2016

Lifehack: Glitzernagellack entfernen!

Hallo meine Lieben!

Jedes Mädchen, dass schon einmal Glitzerlack auf den Nägeln hatte, kennt diese Situation:
Der Nagellack geht langsam ab, und ihr wollt ihn volkommen entfernen. Jedoch kommt die große Herausforderung erst. Wie kriegt man nämlich die Glitzerpartikel ab, ohne gleich den ganzen Nagel wegzuschrubben! Denn Glitzernagellack ist wie eine Kakerlake. Der überlebt selbst eine Atombombe.

Es gibt eine etwas aufwendige, jedoch sehr effektive Weise um den Nagellack zu entfernen.

Dazu braucht ihr:

Alufolie! Bei diesem Trick ist die Alufolie sehr wichtig. Schneidet es in kleine Vierecke.


Wattepads, die könnt ihr in Hälften schneiden. Falls ihr keine Pads habt, funktioniert es sicher auch it normaler Watte.


Und natürlich Nagellackentferner. Den von Isana finde ich nicht sonderlich gut, aber er tut seinen Zweck. Ich benutze ihn zu Ende und kaufe mir dann einen anderen. 


 Wie geht's:

1. Zunächst gebt ihr etwas Nagellackentferner auf ein Wattepad. Dieses legt ihr dann auf euren Nagel, sodass er ganz von Nagellackentferner umgeben ist.


2. Nun gebt ihr die Alufolie über den Nagel mit dem Wattepad. Passt auf, dass das Pad nicht verrutscht und auch unter der Folie auf ihrem Platz bleibt.


3. Wiederholt diesen Vorgang mit allen Nägeln einer Hand. Nun muss es paar Minuten (3 - 5) einziehen. Es sieht zwar komisch aus, aber es lohnt sich!


4. Nun könnt ihr den Lack runterwischen, indem ihr mit etwas Druck die Folie samt Pad runternehmt.

5. Ihr könnt nun für die andere Hand entweder neue Folien und Wattepads nehmen, oder ihr seid sparsam und benutzt die bereits benutzten. Bei mir wirken die benutzten beispielsweise noch sehr gut.

6. Ihr könnt am Ende noch einmal mit einem normalen Wattepad mit Nagellackentferner darüber gehen und dann...

Vóila!


Eure Nägel sind nun fertig und wenn ihr wollt könnt ihr sofort neuen Nagellack auftragen. 
Ich hoffe ich konnte euch mit diesem kleinen Tipp helfen.

Bis zum nächsten Post!

Kommentare:

  1. Hey,
    mir ist auch schon aufgefallen, dass es viel besser funktioniert, wenn man den Nagellackentferner "einwirken" lässt. Auf die Alufolie wäre ich aber nicht gekommen. Muss ich das nächste Mal (also zu Weihnachten, das ist so ziemlich die einzige Zeit, in der ich Glitzernagellack regelmäßig trage) ausprobieren .^^

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsche ich dir noch,
    Casey

    PS.: Und vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf unserem Blog!

    AntwortenLöschen
  2. Lovely blog, sweetie! And you do really have very nice nails! So jealous.

    www.nomoretulips.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein super Tipp...bin schon mehrere Male fast an meinem Glitzernagellack verzweifelt!
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen