Fashion-, Make Up-, Lifestyleblog

Dienstag, 23. Mai 2017

Liebeskummer - die 10 besten Songs!

Hallo ihr Lieben!

Ich sage nicht, dass man von seinem Freund verlassen werden muss um sich traurige Songs anzuhören. Prinzipiell sehe ich "Liebeskummersongs" in unserer Gesellschaft als wahre Schätze an. Manchmal muss man halt mal Gefühle zeigen und Lieder die deine Emotionen verkörpern helfen dabei ungemein - auch bei seelischem Schmerz.

Einige der Songs sind fast schon Pop-Klassiker, während andere nicht als solche angesehen wurden und recht unbekannt sind. Aber lasst euch einfach berieseln und genießt die Musik.



1. Soko - I Kill Her (Hannes Fischer Remix)

Ein wunderschöner Remix eines alten Songs, der davon handelt, wie ein Mädchen ein schönes Date hatte und er sich jedoch nie gemeldet hat. Sie hätten eine wunderschöne Zukunft haben können, doch er traf sich lieber mit einer anderen. Dafür, dass sie ihn gestohlen hat, "tötet" sie ihn.
Klingt brutaler als es ist, eine tragische Vorstellung vorgetragen durch eine bezaubernd traurige Stimme.


2. Beyoncé - Broken-Hearted Girl 

Ein Titel der Pop-Titanin Beyoncé, in dem sie singt, wie sehr ihr ein Mann Herzschmerz bereitet - und sie dennoch bei ihm bleibt. Sie liebt ihn, trotz dessen, dass er sie verletzt. Obwohl sie nicht das Mädchen mit dem gebrochenen Herz bleiben möchte.
Besonders zum hineinversetzen, wenn man in einer Beziehung ist, bei den man den Partner liebt und dieser es nicht anerkennt und einen verletzt.


3. The Eden Project - XO

Zu den bisher weiblichen Sängerinnen kommt noch ein Song eines Mannes, mit einer sehr schönen Stimme. Zusätzlich ist es eine schöne und dennoch traurige Liebesgeschichte, welche erzählt, wie sie ihn wohl nie richtig kannte, als sie ihn verlässt. Der Sänger meint wohl er hätte sie nie geliebt und sie hat es nicht bemerkt. Er sagt er singt nicht für ihre Liebe, sondern weil es aus zwischen den beiden ist.


4. A Fine Frenzy - Almost Lover 

Dieser Song ist ein Klassiker schlecht hin. Obwohl es wohl ein One Hit Wonder war, kennt jeder den Refrain "Goodbye, my almost lover... Goodbye, my hopeless dream". Es geht um Erinnerungen die ein Mädchen an einen Geliebten hatte, doch sie wolle nie, dass er unglücklich ist. Sie will, kann ohne ihn jedoch nicht leben.
Am Ende ist ihr bewusst, dass alle "fast Geliebten" Herzschmerz bringen - es müsse ihr klar gewesen sein.


5. Bebe - Siempre Me Quedará

Ein spanischer Song, welcher selbst ohne Text - durch Melodie und Stimme - das Thema überzeugend vermittelt.
Die Sängerin erzählt von ihrem Schmerz und jedoch auch von den schönen Momenten, welche beide zusammen hatten. Immerhin bleiben ihr die Erinnerungen der gemeinsamen Zeit.
Durch den verlockenden Flair hört man den spanischen Melodien so gerne zu, trotz dessen, dass er fremd scheint.


6. Hey Voilet - Break My Heart

Peppiger, frischer und lauter ist der Song von Hey Violet über Liebeskummer. Sie erzählt, dass sie es nicht bereut ihn geliebt zu haben, doch nun möchte sie lernen und leben. Deswegen soll er sagen, er hätte eine Neue und dass er sie nie geliebt hätte, damit sie Schmerz spürt.
Für sie ist dieser Schmerz wie eine Droge, sie muss ihn erhalten.
Der Song bietet sehr viel Interpretationsspielraum und hat dazu einen Beat, welcher im Kopf bleibt.


7. Miley Cyrus - 7 Things

Ein Oldie, welchen viele Menschen durch den Namen der Sängerin verurteilen. Es geht um ein Mädchen, welches sich nicht entscheiden kann ob sie einen Jungen liebt oder Dinge an ihm einfach nur hasst.
Spoiler: Die Sache Nummer 7 - welche sie am meisten an ihm hasst - ist, dass sie ihn liebt.


8. Marina And The Diamonds - Lies (acoustic)

Besonders die Akustik Version von Marina And The Diamonds hat es mir angetan. Sie schreibt darüber, wie Sie einfach wollte, dass es perfekt wird. Doch dies war es nicht weil er sie angelogen hat - und dementsprechend verletzt. Er hat scheinbar einen Fehler gemacht, welcher vielleicht der Betrug gewesen sein könnte.
Trauriges Lied welches mit so einer sanften und hellen Stimme sehr schön harmoniert.


9. Kilian & Jo ft. Erik Rapp - Suburbia

Der Song zweier berliner Produzenten zusammen mit dem schwedischen Newcomer Erik Rapp ist erfrischend modern, mit einem Beat Drop, der das trauern tanzbar macht.
Es geht darum, dass er sie mit seinen neuen Freundinnen sieht und diese nicht sein wahres Ich schätzen. Derweilen ignoriert er den Sänger, welcher ihn immer noch liebt. Der Protagonist leidet, während sein, wahrscheinlich, Ex Freund sich mit anderen Menschen vergnügt.


10. Britney Spears - Criminal

Ein Lied von Britney B*tch kann natürlich in dieser List nicht fehlen - Klassiker schlechthin!
Das Thema ist Liebe, jedoch nur die körperliche. Sie ist in einen Kriminellen verliebt, entschuldigt sich dafür im Refrain und behauptet es sei keine "rationale" Liebe. Am Ende des Songs hat er ihren Namen auf dem Arm tätowiert und die Gesellschaft versucht das Paar auseinander zu bringen, es scheint Britney also doch ernster als sie zeigt. Die Tragödie ist, dass diese Liebe ihrer Mutter schmerzen wird.


Ein etwas anderes Lied am Ende der Aufzählung - hoffe ich konnte euch etwas Inspiration geben!
Diese Songs sollte man kennen, sie übermitteln so viel Gefühl und sind dennoch recht unbekannt.
Bis zum nächsten Post!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen