Fashion-, Make Up-, Lifestyleblog

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Galaxy Nail Design

Hallo ihr Lieben!

Silvester steht praktisch schon vor der Tür!
Morgen ist es so weit. Ihr schaut in den Himmel und seht die schönen Lichter der Feuerwerke erstrahlen. Dann seht ihr nur noch die Nacht und vielleicht auch die Galaxie. Möchtet ihr diese Vorstellung nun auf euren Nägeln ausleben, wisst aber nicht wie?



Dafür habe ich ein Step-by-Step Tutorial für euch, für solche glitzernden Galaxy Nails!

Ihr braucht:

1. Einen schwarzen Nagellack, hier: "Essie" (sehr zu empfehlen!)

 

2. Einen dunkelblauen Lack, am besten mit etwas Schimmer, hier: "P2 color victim 570 so cool!"


3. Einen hellblauen Nagellack, hier: "Manhatten naughty nails"


4. Einen Glitzernagellack, am besten Silber, hier: "Hearts and heaven vernis á ongle"


5. Einen Goldenen Glitzlerlack, hier: "Long wear flormar Supershine"


6. Einen Topcoat, hier: "Essence studio nails ultra gloss nail shine"


7. Nail Base, hier: "Essence studio nails hardening nail base"


Zusätzlich noch einen Schwamm, dazu eignet sich auch einfach ein Stück Küchenschwamm.


Wie geht's:

Zunächst müsst ihr den Base Coat und nach dem Trocknen, nun auch den schwarzen Nagellack auf eure Fingernägel geben.
Gebt nun ein wenig blaue Farbe auf ein Blatt Papier und tunkt euren Schwamm hinein.

Nun beginnt der "schwierige Teil": Ihr müsst einen kleinen ovalen Kreis mit dem Schwamm tupfen, es muss nicht unbedingt regelmäßig sein, jedoch ist der schwarze Hintergrund noch an den Seiten zu sehen. 
Versuch nun, wie in dem Bild, die Farben anzuordnen.

Nach dem Dunkelblau kommt hellblau an einen kleinen Rand des Dunkelblauen Flecks. 
Diagonal und unregelmäßig darüber das gut deckende Gold. Bei Bedarf könnt ihr öfter mal drüber gehen.

Wenn alles getrocknet ist, kommt der durchsichtige Nagellack mit den Glitzerpartikeln über die Nägel.

Zum Versiegeln noch einmal mit dem Topcoat drüber und...


Voilá!


Ich hoffe ihr könnt euch was aus dem Nail Design machen.

Bis zum nächsten Post!









Keine Kommentare:

Kommentar posten