Fashion-, Make Up-, Lifestyleblog

Sonntag, 10. April 2016

Haarpflege: Empfehlung

Hallo meine Lieben!

In letzter Zeit sind meine Haare sehr sanft, weich und gefühlt sehr gesund. Natürlich muss ich vorher sagen, dass ich sie seit sehr langer Zeit färbe und sie von rot auf blond gefärbt wurden. Dementsprechend sind sie etwas kaputt, auch wenn es relativ wenig ist, was zerstört wurde. Spliss und Schuppen waren noch nie ein Problem war. Ich lasse meine Haare prinzipiell so gut wie immer an der Luft trocknen und meistens tu ich das über Nacht bei gekämmten Haar.

Trotzdem habe ich seit der neuen Haarpflegeroutine ein besseres Gefühl bei meinen Haaren. Deswegen wollte ich euch heute mal zeigen, was für die Pflege sehr hilfreich sein kann.

Zunächst zeige ich euch mein Shampoo und meine Spülung, diese sind essenziell. Es sind Spülung und Shampoo von Directions, aus dem Katalog Sie kommen in ziemlich großen Verpackungen aber halten auch dementsprechend gut. Da sie aus dem Großhandel kommen, kostet eine Verpackung "nur" recht wenig.


Während meine Haare dann trocknen, kommt mein nächster Geheimtipp: 
das L´oréal Elvital Öl Magique für trockenes Haar.
Anfangs hatte ich ein anderes Öl, dass meine Mama dann durch Zufall das für trockene Haare ersetzt hat. Für meine hat es jedenfalls sehr gut funktioniert!
Als kleines Extra würde ich empfehlen es noch in die nassen Haare einzuarbeiten, da sie bei trockenen Haaren meiner Meinung nach aussehen, als wären sie etwas fettig. 


Der letzte Tipp den ich für euch habe ist ein Kamm. Leider bin ich auch jemand der auf den Hype aufgesprungen ist, der Tangle Teezer. Aber tatsächlich komme ich kaum noch mit normalen Bürsten zurecht. Er entknotet die Haare sehr sanft, was bedeutet es tut weniger weh und schont den Kopf. Die 15 Euro haben sich meiner Meinung nach sehr gelohnt!


Mehr brauch man nicht, nur vier Produkte! 
Natürlich repariert es zerstörte Haare nicht vollkommen, aber es hilft. Ich hatte das Gefühl, dass meine Haare sanfter wurden und mir sehr dankbar waren. 

Ich hoffe euch hat meine kleine Empfehlung geholfen, bis zum nächsten Post!





Keine Kommentare:

Kommentar posten