Fashion-, Make Up-, Lifestyleblog

Dienstag, 12. Juli 2016

Healthy Summer Hacks

Hallo meine Lieben!

So langsam beginnen in allen Bundesländern, hier in Deutschland, die Sommerferien. Es ist um ehrlich zu sein, meine liebste Zeit im Jahr. Wegen der ab und zu heißen Tagen, der Mode und dem sommerlichen Gefühl ist es für mich unverständlich, diese Jahreszeiten nicht zu lieben.

Für viele Leute bedeutet Sommer: Urlaub, Strand und Meer. Aber auch für Schüler und Studenten, welche zu Hause bleiben, gibt es einige Tipps um das Beste aus der freien Zeit zu machen.

                      

Deswegen habe ich heute fünf Tipps für euch, wie man den Sommer mehr genießt.



1) Wache früh auf


Verschlafe nicht deinen gesamten Sommer! Auch ich bin eigentlich ein Langschläfer. Jedoch zwinge ich mir regelrecht früher aufzustehen, dabei meinte ich nicht unbedingt um sieben auf der Matte zu stehen, sondern bereits um 10 oder 9.
Wer bis um drei am Nachmittag schläft, hat kaum noch etwas vom Tag.
Wenn es euch früh die Augen zu fallen, probiert es doch mal mit einer kalten Dusche. Wirkt Wunder!


2) Belohne dich ab und zu mit einem Eis

An manchen Tagen kann man sich für seine Leistungen und ähnliches Belohnen. Ein Eis pro Woche oder pro Zwei sind dabei auf jeden Fall in Ordnung.
Esse den Rest der Zeit gesund und nimm keine unnötigen Snacks zu dir, sondern genieße stattdessen einfach dein Lieblingseis.


3) Du hast bereits einen Sommerkörper

Glaub mir, fünf Kilogramm weniger zu wiegen wird dich nicht glücklicher machen. Wenn du versuchst deine Ernährung umzustellen, fokussiere dich lieber darauf, deine Gesundheit zu verbessern. Sowohl deine physische als auch psychische Gesundheit sind viel wichtiger als der von der Gesellschaft als perfekt angesehenen Körper zu haben.


4) Keine Schläfchen mitten am Tag

Egal ob Mittagsschlaf oder Nachmittagsschlaf - versuch sie zu unterdrücken. Abends kannst du nicht ausschlafen und den Tag über erledigst du nichts. Wenn diese nötig sind, geh lieber eher schlafen.


5) Wasser, Wasser, Wasser!

Alle sagen es... Weil es stimmt! Genug zu trinken ist wichtig und durchaus möglich. Wenn es euch schwer fällt so viel zu trinken, gibt es einen Tipp der euch eventuell hilft.
Neben den ganzen Apps könnt ihr euch eine schöne Trinkflasche holen. Wenn ihr so eine habt, trinkt ihr aus Vergnügen mehr.
Zudem könnt ihr Zitronen, Gurken oder Beeren für den Geschmack und auch das Aussehen zufügen.


Das waren erstmal die Tipps, welche das Leben einfach machen. Schon solche kleinen Veränderungen helfen euch besser in den Tag zu starten und ihn zu verbringen! Ich hoffe ich konnte euch damit ein wenig helfen.

Bis zum nächsten Post!

Keine Kommentare:

Kommentar posten